Diabetes

Was ist das eigentlich?

Diabetes - was ist das?

Diabetes als chronische Stoffwechselstörung

Ca. 8 Millionen Menschen haben derzeit in Deutschland Diabetes und es gibt eine hohe Anzahl unentdeckter Fälle.

Viele Menschen weisen zuerst keine Anzeichen auf oder bringen vorhandene Anzeichen nicht mit Diabetes in Verbindung, was leider viel zu oft zu einer verspäteten Diagnose führt.
Deshalb sollten Menschen über 45 Jahren mindestens alle 2 Jahre eine Blutzuckerbestimmung durchführen lassen.

Diabetes zu haben bedeutet, dass Ihr Körper gar kein Insulin mehr produziert (Diabetes mellitus Typ 1) oder dass vorhandenes Insulin nicht richtig wirken kann (Diabetes mellitus Typ 2).

Insulin ist ein Hormon, das in der Bauchspeicheldrüse gebildet und in den Blutkreislauf abgegeben wird. Es spielt bei der Regulation des Blutzuckerspiegels die wichtigste Rolle.

Arten von Diabetes

Bitte vermeiden Sie unnötige Praxisbesuche

bei Coronavirus- Pandemie !

Bei Infektzeichen und Fieber zunächst telefonisch !

oder per E-Mail.

Vielen Dank Ihr Praxisteam

 

Urlaub vom 2.6.-5.6.2020

Vertretung:

Dr. Reinl; Kantstr. 14 in Gotha;

Tel: 03621 7399580